Mushara Bush Camp (10) -
Mushara Bush Camp (11) -
Mushara Bush Camp (12) -
Mushara Bush Camp (13) -
Mushara Bush Camp (14) -
Mushara Bush Camp (15) -
Mushara Bush Camp (16) -
Mushara Bush Camp (17) -
Mushara Bush Camp (18) -
Mushara Bush Camp (19) -
Mushara Bush Camp (20) -
Mushara Bush Camp (1) -
Mushara Bush Camp (2) -
Mushara Bush Camp (3) -
Mushara Bush Camp (4) -
Mushara Bush Camp (5) -
Mushara Bush Camp (6) -
Mushara Bush Camp (7) -
Mushara Bush Camp (8) -
Mushara Bush Camp (9) -

Mushara Bush Camp

Das Mushara Bush Camp liegt im 25 km2 großen Mushara-Reservat, 10 km vom östlichen Rand des Etoscha-Nationalparks in Namibia entfernt. Es handelt sich um einen symphatischen, preisgünstigen Ort, insbesodere für Selbstfahrer-Familien ausgerichtet, wovon man sich auf die Erkundung des Etosha-Nationalparks aufbrechen kann.

Die öffentliche Bereiche von Mushara Bushcamp sind in einem reetgedeckten, offenen Bau untergebracht. Hier befindet sich ein entspannter farbenfroher Loungebereich mit gemütlichen Sitzecken, kleinen runden Tischen mit Korbstühlen und einigen Regalen voller Magazine und Reisebücher. Die Dekoration ist sehr geschmackvoll und integriert viele natürliche Elemente. Fantastisch gut gelungen und sehr originell ist zum Beispiel der Kiesboden.

Den leicht tiefer gelegenen Essbereich erreicht man über ein paar Stufen und ist genau so angenehm gestaltet. Über den langen Holztisch hängen mindestens zwanzig wunderschöne Lampenschirme aus Korb, die kombiniert mit dem Reetdach dem Raum eine wohltuende warme Atmosphäre verleihen.

Angrenzend an den Hauptbereich befindet sich ein netter Swimmingpool mit Liegestühlen und die Lagerfeuerstelle.

Gäste werden in 16 Luxuszelten untergebracht, die über gepflasterte Wege erreichbar sind. Das Zeltinnere ist wunderbar in sanften Safaritönen eingerichtet. In der Mitte erhebt sich das große Himmelsbett unter Moskitonetz. Es gibt auch eine Tee-/Kaffeetisch. Zu jedem Zelt gehört eine kleine private Veranda mit Sitzmöglichkeiten, sowie ein en-suite Badezimmern mit Innendusche.

Vier Zelte sind für Familien konzipiert und verfügen zudem über eine zusätzliche Schlafcouch, auf der zwei kleine Kinder schlafen können.

Zu den Hauptaktivitäten zählen Pirschfahrten in den Etosha-Nationalpark. Es ist auch möglich geführte Walks auf im Mushara-Reservat zu unternehmen.

Das Mushara Bush Camp ist eine relativ preisgünstige, sehr geschmackvoll gemachte Option im Osten des Nationalparks. Das niedrige Preisniveau macht es zu einer beliebten Adresse für Familien, die auf das Budget besonders achten müssen. Für Gäste, die keine unmittelbare Action mitten im Camp wünschen, so wie es bei Ongava zum Biespiel der Fall ist, gut zu empfehlen. Das Preis-und-Leistungsverhältnis stimmt auf den letzten Cent.

  • Unser Ranking
    8/10
  • Preis
    ab 70 €
  • Lodgeerlebnisse
    • Tented Camp
    • Romantisch
    • Schwimmingpool
    • Gutes Preis-und-Leistungsverhältnis
  • Unterkunftsart: Lodge

Lodges in der gleichen Gegend (Etosha)