Sri Lanka

Klimaneutral Naturreisen auf Sri Lanka

Sri Lanka, die Perle Indiens, ist das perfekte Inselparadies:

Trotz seiner geringen Größe bietet die Träne Indiens eine ganze Reihe von Highlights, wie z. B. farbenprächtige Teeplantagen, eine erstaunliche Küstenlinie, wo es in der Saison von Walen wimmelt, alte buddhistische Tempel, ein mysteriöses, nebelverhülltes Hochland, koloniale Festungen und eine überraschende Vielzahl von Naturschutzgebieten, die wilden Elefanten und Leoparden einer Heimat bieten.

Lange, von Palmen gesäumte tropische Strände erstrecken sich entlang der weiten Süd- und Ostküste der Insel, und vor der Küste gibt es zahlreiche Wale zu sehen, darunter unglaubliche Begegnungen mit Blauwalen, dem größten Tier des Planeten. Aus der portugiesischen Kolonialvergangenheit ist noch viel kulturelles Erbe vorhanden, mit alten Festungen und Gebäuden, die Hunderte von Jahren zurückreichen und einen Einblick in die Vergangenheit der Kolonialherrschaft auf der Insel geben.

Das kulturelle Erbe Sri Lankas geht jedoch auf eine Zeit lange vor der Ankunft der Europäer zurück. Überall im Land gibt es wunderschöne Tempel, die von der alten Bedeutung des Buddhismus in Sri Lanka zeugen. Die Sri Lanker sind zutiefst religiös, und der buddhistische Glaube veranlasst die frommen Gläubigen, das Leben jedes Lebewesens zu achten (ich habe gesehen, wie Autofahrer angehalten haben, um einer Schlange, die die Straße überquerte, Platz zu machen).

  • Unser Ranking
    9/10
Alles über Sri Lanka

Das Zentrum Sri Lankas ist ein grüner Teppich aus Tee: Die Ceylon-Teeplantagen sind das Markenzeichen der Insel, und der Besuch einer dieser Plantagen ist ein fester Bestandteil einer Reise zu der Insel. Doch nicht alles, was auf den smaragdgrünen Feldern glänzt, ist grün, auch wenn die alten, zu Luxushotels umgebauten Kolonialvillen dies vermuten lassen: Die Arbeitsbedingungen in den Teeplantagen, in denen meist weibliche Einwanderer aus dem benachbarten Indien arbeiten, sind sehr hart und oft Menschen unwürdig. Auch in Sri Lanka wird der Reisende mit der weniger angenehmen Seite von Armut und Ausbeutung konfrontiert.

Erstaunlich für ein so kleines Land bietet Sri Lanka dem Naturfreund eine faszinierende Vielfalt an Lebensräumen. Kleine Naturschutzgebiete und Nationalparks sind über das ganze Land verteilt, wo die Sri Lanker die letzten verbliebenen Leoparden der Insel schützen. Der Yala-Park ist zweifellos der berühmteste, aber es lohnt sich, über ihn hinauszugehen und eine ausgedehntere Safari zu anderen Parks wie Wilpattu oder Uda Walawe zu unternehmen, die für ihre wilden Elefanten bekannt sind.

Die turbulente Vergangenheit Sri Lankas mit dem Bürgerkrieg, der die Insel bis 2009 heimsuchte, und den schrecklichen islamistischen Anschlägen von 2019 haben diese einst friedliche Insel viel zu lange in den Fokus der internationalen Medien gerückt. Und doch ist Sri Lanka ein sicheres Land, mit den und freundlichsten Menschen in Südostasien, einem guten Straßennetz, zahlreichen Touristenattraktionen und kurzen Entfernungen, die es erlauben, dass man alles auf einer einzigen Reise sieht.

Zusammengefasst: Sri Lanka ist wirklich eine wunderbare Insel, der man mindestens 2 oder 3 Wochen widmen sollte. Es ist auch ein perfektes Urlaubsziel für Familien, die eine sanftere Version des viel raueren Indien, mit viel freundlicheren Einheimischen und weniger Müll und Verkehr besuchen möchten.

Warum und wann solltst Du nach Sri Lanka reisen
Warum

Asien für die Hosentasche: Mit zahllosen archäologischen Ausgrabungsstätten, atemberaubenden Stränden, alten buddhistischen Relikten, kolonialen Herrenhäusern, malerischen Teeplantagen und einer Vielzahl von Nationalparks ist Sri Lanka in vielerlei Hinsicht ein richtig sehenswertes Land.

Wann

Dezember bis August


Tiere in Sri Lanka

Sri Lanka beherbergt eine ansehnliche Vielfalt an Wildtieren, darunter Elefanten, Leoparden und Lippenbären, in einer Reihe von gut zugänglichen Parks. Eine Safari in Sri Lanka kann mit den Safarierlebnissen im benachbarten Indien mühelos mithalten und übertrifft sie oft sogar. Ja, auf Sri Lanka gibt es keine Tiger, das ist wahr. Aber andererseits darf man hier innerhalb der Parkgrenzen übernachten, was ein sehr viel intensiveres Naturerlebnis garantiert, als es das eher entkoffeinierte Safarierlebnis Indiens mit seinen endlosen Reihen von starren Besuchsregeln bieten kann.

Die relative Abgeschiedenheit von Indien hat eine Umgebung geschaffen, in der sich die Tierwelt entfalten kann.

Zu den Säugetierarten, die den Dschungel Sri Lankas bewohnen, gehören vor allem Leoparden, Elefanten und Faultiere, aber auch Fischkatzen, Schakale, goldene Palmzibetkatzen, rote Schlankloris, Wasserbüffel, gefleckte Hirsche und Totenkopfäffchen.

Bei einer Safari durch Sri Lanka lohnt es sich aber auch, die Augen nach oben zu richten und Ausschau nach einer atemberaubenden Vogelwelt zu halten. Der Nationalvogel Sri Lankas ist der Dschungelhahn, der für sein auffälliges Gefieder bekannt ist, wobei die Männchen leuchtende Farben haben. Andere ikonische Vogelarten sind die lebhafte Blaue Elster, die für ihren langen Schwanz und ihre lauten Rufe bekannt ist, der Honigpapagei und der Malabar Hornvogel.

Ihr werdet vielleicht nicht wissen, ist, dass Sri Lanka eins der drei besten Länder der Welt ist für Walbeobachtung. Pottwale, Blauwale und Brydewale bevölkern die Meere rund um die Insel. Steigt auf ein Boot und folgt eine Weile einer Gruppe verspielter Delfine, während Ihr die Augen für einen Blauwal offen haltet, das größte Lebewesen, das jemals auf der Erde gelebt hat.

Aber die Meeresabenteuer hören hier nicht auf: An den unberührten Stränden im Südosten der Insel nisten regelmäßig Meeresschildkröten, und auch das Schnorcheln kommt vor allem im Südwesten der Insel nicht zu kurz.

Sri Lanka bietet dem Naturliebhaber ein breites Spektrum unterschiedlichster Safari-Erlebnisse und Tierbegegnungen: Theoretisch könnte man an einem einzigen Tag frühmorgens auf Walbeobachtungstour gehen, nachmittags in einem Nationalpark nach Elefanten und Leoparden Ausschau halten und nachts an einem menschenleeren Strand patrouillieren in der Hoffnung, eine riesige grüne Meeresschildkröte aus dem Wasser auftauchen zu sehen. Eine solche Vielfalt ist auf Safaris selten. Genießt es!


Wie ist das Wetter in Sri Lanka in...


Reiseziele in Sri Lanka

Reiseidee suchen

Ula Ulagalla

Reiseziele: Anuradhapura 19-Villen-Resort echte Luxusoption in Anurahadpura. Wenn das Erwachen umgeben von Reisfeldern, Affen, Pfauen deine Idee von Urlaub ist, wirst du einfach diesen Ort lieben.

Wann: Dezember bis August
Wo: Anurahadpura
Ranking: 9/10
Preis: 422 €


Uga Residence

Reiseziele: Colombo Wunderschönes Boutique-Hotel mit Charme in zentraler inmitten von Colombo, in den man sich nach einer anstrengenden City-Tour durch die Metropole zurückziehen kann.

Wann: Dezember bis August
Wo: Colombo
Ranking: 9/10
Preis: 182 €


The Notary's House

Reiseziele: Colombo Wunderschönes Boutique-Hotel im Kolonialstil am Seeufer des Makandura-Sees perfekt für alle, die ihre Reise nicht in einer städtischen Umgebung beginnen möchten.

Wann: Dezember bis August
Wo: Colombo
Ranking: 9/10
Preis: 94 €


Ishq Luxury Villas

Reiseziele: Colombo Atemberaubendes Haus Ort mit einem Hauch alter Grandezza von einem Lehrling eines preisgekrönten Architekten entworfen. Schöner kann man in Colombo nicht wohnen.

Wann: Dezember bis August
Wo: Colombo
Ranking: 10/10
Preis: 125 €


Taru Villas Lake Lodge

Reiseziele: Colombo Die Kunst, die gute Lage, die frischen Blumen in den Zimmern und die ausgezeichneten Mahlzeiten machten Taru Villas Lake Lodge zu einem unserer Lieblingshotels in Colombo.

Wann: Dezember bis August
Wo: Colombo
Ranking: 8/10
Preis: 55 €


Wallawwa

Reiseziele: Colombo Wallawwa ist ein historisches Herrenhaus, von üppigen Gärten umgeben, nur 30 Minuten vom internationalen Flughafen Colombo entfernt.

Wann: Dezember bis August
Wo: Colombo
Ranking: 9/10
Preis: 220 €


Nine Skies Bungalow

Reiseziele: Ella 10 Kilometer nördlich von Ella liegt der wunderschöne Nine Skies Bungalow, ein prächtiges historisches Herrenhaus aus den 20 Jahren inmitten üppiger Gärten und hügeliger Teeplantagen.

Wann: Dezember bis August
Wo: Ella
Ranking: 8/10
Preis: 265 €


Fort Bazaar

Reiseziele: Galle Noch heute ist das markante, weiß getünchte Kolonialgebäude selbst eine Touristenattraktion und zieht Passanten an, die davor stehen bleiben, um Selfies zu machen.

Wann: Dezember bis August
Wo: Galle
Ranking: 8/10
Preis: 190 €


Fort Printers

Reiseziele: Galle Kleines, charmantes Boutique-Hotel im Herzen des Forts von Galle, dessen schäbig-schickes, minimalistisches Dekor Gäste ansprechen wird, die auf der Suche nach einer ungewöhnlichen Unterkunft und einem kulinarischen Erlebnis mit dem gewissen "Wow"-Faktor sind.

Wann: Dezember bis August
Wo: Galle
Ranking: 8/10
Preis: 100 €


Frangipani Tree

Reiseziele: Galle Mit seiner strandnahen Lage in Unawatuna, etwa 15 Autominuten von Galle entfernt, bietet Frangipani Tree eine strandnahe Basis, von der aus man Galle erkunden kann.

Wann: Dezember bis August
Wo: Galle
Ranking: 7/10
Preis: 210 €


Galle Fort Hotel

Reiseziele: Galle Das Galle Fort Hotel liegt im Herzen der historischen Stadt Galle und ist ein wunderbar authentisches auf dem Gelände eines der großen niederländischen Herrenhäuser des Forts, das um 1770 erbaut wurde.

Wann: Dezember bis August
Wo: Galle
Ranking: 10/10
Preis: 118 €


Good Vibe Villas Retreat

Reiseziele: Galle Good Vibe Villas ist ein gutes Gästehaus nur 20 Minuten von Galle entfernt mit einem Ambiente, das seinem Namen alle Ehre macht, in der touristischen Strandstadt Unawatuna, allerdings ziemlich weit vom Strand entfernt.

Wann: Dezember bis August
Wo: Galle
Ranking: 8/10
Preis: 50 €


Kahanda Kanda

Reiseziele: Galle

Wann: Dezember bis August
Wo: Galle
Ranking: 10/10
Preis: 150 €


KK Beach Hotel Galle

Reiseziele: Galle Schönes Strandresort an einem außergewöhnlich schönen Strand, das nahe genug an Galle liegt, um die Stadt zu genießen, ohne dort wohnen zu müssen.

Wann: Dezember bis August
Wo: Galle
Ranking: 8/10
Preis: 118 €


Kumu Beach

Reiseziele: Galle Kumu Beach ist eine atemberaubende kleine Beachlodge am Rande eines wunderschönen tropischen Strandes, der von Palmen gesäumt wird, die sich über die Wellen beugen, nur 35 km nördlich von Galle.

Wann: Dezember bis August
Wo: Galle
Ranking: 9/10
Preis: 125 €


Le Jardin du Fort

Reiseziele: Galle Unter der persönlichen Aufsicht des Eigentümers fühlt sich Le Jardin du Fort wie ein Zuhause fern von zu Hause an. Empfehlenswert für diejenigen, die nicht so viel für ihr Hotel in Galle ausgeben wollen.

Wann: Dezember bis August
Wo: Galle
Ranking: 8/10
Preis: 45 €


Mango House

Reiseziele: Galle Das Mango House im Zentrum von Galle Fort ist ein kleines, gemütliches, inhabergeführtes Gästehaus mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis, perfekt für alle, die eine einfache, aber herzliche Unterkunft ohne Schnickschnack in zentraler Lage suchen.

Wann: Dezember bis August
Wo: Galle
Ranking: 8/10
Preis: 35 €


Owl and the Pussycat

Reiseziele: Galle Das Owl and the Pussycat, etwa 20 Autominuten von Galle entfernt, bietet 17 schrullige, große Suites in leuchtenden Farben, luftige, riesige Bäder im Industrie-Look und Meerblick.

Wann: Dezember bis August
Wo: Galle
Ranking: 9/10
Preis: 120 €


Thambili House

Reiseziele: Galle Das Thambili House ist ein außergewöhnlich schönes, dreihundert Jahre altes Herrenhaus in einer unschlagbaren Lage im Herzen von Galle.

Wann: Dezember bis August
Wo: Galle
Ranking: 8/10
Preis: 110 €


Villa Mayurana

Reiseziele: Galle Wir lieben Villa Mayurana. Es stimmt, dass es in Galle viel günstigere Hotels gibt, aber nur wenige mit so viel Persönlichkeit wie dieses. Wenn Ihr etwas Besonderes für Eure Sri Lanka Reise sucht, solltet Ihr es nicht zögern und hier übernachten.

Wann: Dezember bis August
Wo: Galle
Ranking: 10/10
Preis: 168 €


Why House

Reiseziele: Galle Why House ist eher ein Urlaubserlebnis als ein Hotel. Ein Ort, an dem man seinen Urlaub ausklingen lassen würde. Zu empfehlen.

Wann: Dezember bis August
Wo: Galle
Ranking: 9/10
Preis: 172 €


Kings Pavillion Kandy

Reiseziele: Kandy Kings Pavillion Kandy ist ein modernes Boutique-Hotel mit allen Annehmlichkeiten eines Rückzugsortes, nur einen Steinwurf von der Hektik von Kandy entfernt. Für Liebhaber von klaren Räumlichkeiten und modernem Design empfohlen.

Wann: Dezember bis August
Wo: Kandy
Ranking: 8/10
Preis: 154 €


Elephant Stables Kandy

Reiseziele: Kandy Elephant Stables Kandy ist ein gehobener Bungalow aus der Kolonialzeit, der auf einem Hügel über der Stadt Kandy liegt und einen herrlichen Blick auf die Knuckles Mountains in der Ferne bietet.

Wann: Dezember bis August
Wo: Kandy
Ranking: 8/10
Preis: 178 €


Rosyth Estate House

Reiseziele: Kandy 40 Kilometer westlich von Kandy befindet sich das Rosyth Estate House, ein luxuriöser Bungalow aus dem Jahr 1926 aus der Kolonialzeit, der in einem 62 Hektar großen privaten Tee- und Gummigelände liegt.

Wann: Dezember bis August
Wo: Kandy
Ranking: 9/10
Preis: 230 €


Jims Farm Villas

Reiseziele: Kandy Jims Farm Villas ist ein sehr empfehlenswerter, ökologisch nachhaltiger Ort mit einem sehr bodenständigen Ansatz. Nicht nur für Plantagenfans, sondern generell für Gäste, die einen guten Ausgangspunkt für die Erkundung dieses Teils von Sri Lanka suchen, sehr zu empfehlen.

Wann: Dezember bis August
Wo: Kandy
Ranking: 8/10
Preis: 75 €


Madulkelle Tea and Eco Lodge

Reiseziele: Kandy Auf einer schwindelerregenden Höhe von 1000 Metern über dem Meeresspiegel liegt die Madulkelle Tea and Eco Lodge, eine Teeplantage etwa 30 Kilometer nördlich von Kandy im Zentrum Sri Lankas.

Wann: Dezember bis August
Wo: Kandy
Ranking: 8/10
Preis: 105 €


Villa Shenandoah

Reiseziele: Kandy Villa Shenandoah ist ein sehr schönes Haus der gehobenen Mittelklasse mit nur vier stilvollen Zimmern am Rande von Kandy im Herzen von Sri Lanka.

Wann: Dezember bis August
Wo: Kandy
Ranking: 8/10
Preis: 80 €


Broomfield by Jetwing

Reiseziele: Nuwara Eliya Broomfield by Jetwing ist ein sehr empfehlenswerter Ort in Nuwara Eliya mit einem historischen Wert, der Euch das Gefühl gibt, in einem britischen Film mitzuspielen. Gut zu empfehlen.

Wann: Dezember bis August
Wo: Nuwara Eliya
Ranking: 8/10
Preis: 60 €


Camellia Hills

Reiseziele: Nuwara Eliya Etwa zwei Autostunden westlich von Nuwara Eliya im Zentrum Sri Lankas ist Camellia Hills ein architektonisches Meisterwerk eines Bungalows, der das Beste aus seiner unglaublichen Lage über den wunderschönen Castlereagh-See macht. Gäste, die viel Geld zum Ausgeben haben (oder diejenigen, vielleicht, die einen besonderen Anlass feiern wollen), wird es hier gut gefallen.

Wann: Dezember bis August
Wo: Nuwara Eliya
Ranking: 9/10
Preis: 497 €


Ceylon Tea Trails

Reiseziele: Nuwara Eliya Wenn Ihr Ruhe und Gelassenheit mit ultimativem Service und unglaublichen Aussichten sucht, seid Ihr hier genau richtig! Eine perfekte, wenn auch sehr teure Enklave zum Abschluss Eurer Sri Lanka-Reise.

Wann: Dezember bis August
Wo: Nuwara Eliya
Ranking: 9/10
Preis: 414 €


Goatfell

Reiseziele: Nuwara Eliya Goatfell ist ein wunderschönes, intimes Hotel, in dem man sich so wohlfühlt, dass man es wahrscheinlich nie wieder verlassen möchte. Ihr werdet es absolut lieben! Eines unserer liebsten Hotels in der Nähe von Nuwara Eliya. Trotz des höheren Preises solltet Ihr ernsthaft darüber nachdenken, hier zu wohnen. Ihr werdet nur bereuen, nicht länger gebucht zu haben!

Wann: Dezember bis August
Wo: Nuwara Eliya
Ranking: 10/10
Preis: 230 €


Oatlands by Jetwing

Reiseziele: Nuwara Eliya Wenn Ihr auf der Suche nach einem gemütlichen, schnörkellosen und bodenständigen Heritage Bungalow seid, werdet Ihr hier fündig.

Wann: Dezember bis August
Wo: Nuwara Eliya
Ranking: 7/10
Preis: 60 €


Jetwing Vil Uyana

Reiseziele: Sigiriya Auch wenn das Preisschild auf der höheren Seite liegt, gibt es kaum Zweifel, dass Jetwing Vil Uyana ein wahrer Genuss ist. Es ist wegen des Preises vielleicht nicht unsere erste Wahl für Sigiriya, aber wenn Ihr in Euren Flitterwochen seid oder auf der Suche nach einem besonderen Ort mit WOW-Faktor, könnt Ihr hier nichts falsch machen.

Wann: Dezember bis August
Wo: Sigiriya
Ranking: 9/10
Preis: 215 €


Kuwera Eco Lodge

Reiseziele: Sigiriya Kuwera Eco Lodge ist eine kleine, schnörkellose Lodge nah Sigiriya mit einem starken ökologischen Ethos, die wir all jenen empfehlen können, die nicht viel Geld ausgeben wollen.

Wann: Dezember bis August
Wo: Sigiriya
Ranking: 7/10
Preis: 60 €


Roo Mansala Boutique Villas

Reiseziele: Sigiriya Roo Mansala Boutique Villas eine gute Option für die gehobene Klasse in der Sigiriya-Airea. Für Liebhaber von kleinen und intimen Boutique-Hotels ein wahrer Genuss.

Wann: Dezember bis August
Wo: Sigiriya
Ranking: 8/10
Preis: 90 €


Water Garden

Reiseziele: Sigiriya Das Water Garden Sigiriya liegt in der Gegend von Sigiriya im Norden Sri Lankas und ist eine atemberaubende, luxuriöse Lodge, die keine Wünsche offen lässt.

Wann: Dezember bis August
Wo: Sigiriya
Ranking: 9/10
Preis: 387 €


Wild Gras Nature Resort

Reiseziele: Sigiriya Das Wild Gras Nature Resort ist ein luxuriöses Hotel in einer spektakulären Umgebung im kulturellen Dreieck von Sri Lanka zwischen Sigiriya und Dambulla.

Wann: Dezember bis August
Wo: Sigiriya
Ranking: 9/10
Preis: 150 €


Explorer by Mahoora Sinharaja

Reiseziele: Sinharaja Forest Explorer by Mahoora Sinharaja ist ein Semi-Luxus-Camp, das sich an Naturliebhaber richtet, die den direkten Kontakt zur Natur suchen, ohne auf einen gewissen Komfort verzichten zu müssen.

Wann: Dezember bis April und Juli bis August.
Wo: Sinharaja Forest
Ranking: 7/10
Preis: 465 €


Aga Surf View

Reiseziele: Tangalle Für diejenigen, die viel für ihr Geld bekommen möchten, bietet das Aga Surf saubere, schöne Zimmer und eine idyllische Lage mit Pool und Garten sowie Personal, das immer mit einem Lächeln für Euch da ist. Was kann man sich mehr wünschen?

Wann: Dezember bis April
Wo: Tangalle
Ranking: 9/10
Preis: 75 €


Ananya Beach Resort

Reiseziele: Tangalle Wenn Ihr einen Ort abseits des Trubels sucht, an dem Ihr zu sich selbst finden könnt, bietet das Ananya Beach Resort in Tangalle ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis, das anderswo nur schwer zu finden ist. Äußerst empfehlenswert.

Wann: Dezember bis April
Wo: Tangalle
Ranking: 8/10
Preis: 60 €


Anodawa Boutique Villa

Reiseziele: Tangalle Anodawa Boutique Villa ist ein wunderschönes Boutique-Botel mit nur drei Suiten, das 16 Kilometer landeinwärts von Tangalle liegt. Sie ist ideal für alle, die eine elegante Unterkunft mit hervorragendem Essen suchen, von der aus sie die Gegend jenseits der berühmten Strände von Tangalle erkunden können.

Wann: Dezember bis April
Wo: Tangalle
Ranking: 8/10
Preis: 45 €


Buckingham Palace

Reiseziele: Tangalle Es gibt Hotels, die man wegen ihrer Einrichtung nie vergisst, andere wegen des Essens, wieder andere wegen der Lage oder des Service, und es gibt Hotels wie das Buckingham Palace, die in jedem dieser Bereiche herausragen und die man für immer in seinem Herzen behält.

Wann: Dezember bis April
Wo: Tangalle
Ranking: 10/10
Preis: 175 €


Bungalow by the Beach

Reiseziele: Tangalle Bungalow by the Beach (buchstäblich ein Bungalow am Strand), ist ein kleines Boutiquehotel an einem unberührten Strand bei Tangalle, der sich fast privat anfühlt.

Wann: Dezember bis April
Wo: Tangalle
Ranking: 7/10
Preis: 35 €


Kayaam House

Reiseziele: Tangalle Das Kayaam House ist ein sehr schön gestaltetes Boutique-Hotel, das an einem schönen, abgelegenen Strand in der Gegend von Tangalle liegt.

Wann: Dezember bis April
Wo: Tangalle
Ranking: 8/10
Preis: 230 €


Amanta Beach Resort

Reiseziele: Trincomalee Das 20 Kilometer nördlich von Trincomalee gelegene Amanta Beach Resort ist ein kleines, malerisches Boutique-Strandhotel am herrlich einsamen Strand von Nilaveli, einem der schönsten Strände an Sri Lankas Ostküste.

Wann: April bis Oktober
Wo: Trincomalee
Ranking: 9/10
Preis: 97 €


Uga Jungle Beach Resort

Reiseziele: Trincomalee Das mit 48 Bungalows eher große luxuriöse Jungle Beach Resort ist eine All-Inclusive-Anlage in einer sehr angelegenen Lage inmitten von Mangrovenwälder etwa 24 km nördlich von Trincomalee.

Wann: April bis Oktober
Wo: Trincomalee
Ranking: 7/10
Preis: 150 €


Big Game Wilpattu

Reiseziele: Wilpattu Nationalpark Big Game Wilpattu ist ein kleines, mittelpreisiges Tented Camp am Rande des Wilpattu Nationalparks.

Wann: Dezember bis August
Wo: Wilpattu Nationapark
Ranking: 7/10
Preis: 70 €


Mahoora Camp Wilpattu

Reiseziele: Wilpattu Nationalpark Das Mahoora Wilpattu Camp ist ein Luxuscamp auf einem drei Hektar großen, privaten Trockenwaldgebiet, das an den Wilpattu-Nationalpark grenzt und sich um ein Wasserloch herum befindet, in dem Elefanten, Dschungelkatzen und Muntjaks umherstreifen.

Wann: Dezember bis August
Wo: Wilpattu Nationapark
Ranking: 8/10
Preis: 232 €


Explorer Bundala Camp

Reiseziele: Yala Nationalpark Im eher zweitrangigen Bundala-Nationalpark gelegen, einem Mekka für Vogelbeobachtung, ist Mahoora Bundala Camp ein privates mobiles Buschcamp, das für private Gruppen von bis zu sechs Gästen gerichtet wird.

Wann: Januar bis März
Wo: Yala Nationalpark
Ranking: 8/10
Preis: 365 €


Mahoora Yala Camp

Reiseziele: Yala Nationalpark Mahoora Yala Camp ist ein einfaches, bodenständiges Camp , das wir empfehlen können, wenn Ihr den Menschenmassen entfliehen möchtet und bereit seid, dafür einige Abstriche beim Luxusaspekt zu machen.

Wann: Januar bis März
Wo: Yala Nationalpark
Ranking: 8/10
Preis: 212 €


Explorer Kumana Camp

Reiseziele: Yala Nationalpark Das Explorer Kumana Camp ist ein kleines mobiles Camp, das einen privaten, sehr exklusiven Zugang zu der Tierwelt des unterschätzten Kumana-Nationalparks bietet, der als hochwertige Alternative zum viel überlaufenen Yala gesehen wird.

Wann: Januar bis März
Wo: Yala Nationalpark
Ranking: 8/10
Preis: 365 €


Kulu Safaris Yala

Reiseziele: Yala Nationalpark Das im Nordwesten des Yala-Nationalparks gelegene Kulu Safaris Yala ist ein angenehmes Mittelklasse-Camp und eine der besseren Optionen für eine halbwegs luxuriöse Unterkunft im Yala-Nationalpark.

Wann: Januar bis März
Wo: Yala Nationalpark
Ranking: 9/10
Preis: 375 €


Uga Chena Huts

Reiseziele: Yala Nationalpark Uga Chena Huts ist eine Luxus-Safari-Lodge südlich des Yala Nationalparks und eine Option für Urlauber, deren Hauptaugenmerk nicht nur auf Safaris liegt, sondern ein Gleichgewicht zwischen Tierbeobachtung und Verwöhnung in einem luxuriösen Ambiente suchen.

Wann: Januar bis März
Wo: Yala Nationalpark
Ranking: 8/10
Preis: 520 €


Taru Villas - The Yala Lodge

Reiseziele: Yala Nationalpark Taru Villas - The Yala Lodge ist eine 5-Sterne-Luxusvilla mit zwei Schlafzimmern westlich des berühmten Yala Nationalparks, attraktiv für Gruppen von Freunden oder Familien, die die Vorzüge eines Ortes für sich allein schätzen.

Wann: Januar bis März
Wo: Yala Nationalpark
Ranking: 8/10
Preis: 158 €


Wild Coast Tented Lodge

Reiseziele: Yala Nationalpark Architekturliebhaber aufgepasst: die wohl luxuriöseste Lodge im Raum des Yala Nationalparks ist ein eigenständiges Reiseziel für sich selbst und ein wahres Erlebnis.

Wann: Januar bis März
Wo: Yala Nationalpark
Ranking: 9/10
Preis: 647 €


Big Game Camp Yala

Reiseziele: Yala Nationalpark Das Mahoora Big Game Camp ist ein mittelgroßes Tented Camp mit etwa zwölf einfachen, begehbaren Safarizelten im ruhigeren nördlichen Teil des Yala-Nationalparks.

Wann: Januar bis März
Wo: Yala Nationalpark
Ranking: 7/10
Preis: 70 €


Gal Oya Lodge

Reiseziele: Gal Oya Nationalpark Eine charmante Öko-Lodge, die den Umweltschutz sehr ernst nimmt, nur einen Steinwurf von Sri Lankas meist unterschätztem Park entfernt.

Wann: Dezember bis August
Wo: Gal Oya
Ranking: 8/10
Preis: 208 €


Mit unglaublichen buddhistischen Tempeln, beeindruckenden Ruinen heiliger Städte, sanft geschwungenen Teeplantagen, kolonialen Häusern, Wal- und Schildkrötensichtungen an der Küste, wunderschönen Stränden, die sich kilometerweit erstrecken, und sogar einigen wirklich interessanten Safarimöglichkeiten, mit Nationalparks, in denen wilde Tiere wie Elefanten, Leoparden und Faultiere umherstreifen, ist Sri Lanka eine Perle von einem Reiseziel: Klein, kompakt, mit großartigem Essen voller Gewürzaromen, sehr freundlichen Einheimischen und allgemein einem großartigen Vibe, die Euch immer wieder aufs Neue verführen wird.