Die feinsten Trekkinggebiete in der Wildnis

Die weite Welt ruft danach, erwandert zu werden. Nur zu Fuß sieht und erfährt man die Natur, so wie sie wirklich ist. Ob zu Fuß durch die lebensfeindliche Tundra der Arktis, die faszinierende Namib-Wüste, bergauf auf fast jungfräuliche Gipfel Zentralafrikas, durch den tropischen Bergnebelwald Ugandas auf der Suche nach Berggorillas oder auf 4.000 Metern Höhe auf der Spur von Schneeleoparden. Wir erforschen die aufregendsten Trekkinggebiete in die letzten authentischen Wildnisgebiete dieser Erde.

Reiseziele, in denen Trekking möglich ist

Borneo

Borneo

Jahrhundertlang galt die Insel Borneo als Inbegriff der undurchdringlichen Regenwälder Südostasiens. Dann rückte das dramatische Schicksal seiner Wälder, Opfer der Palmöl-Plantagen, Borneo in die Medien.

Heute versucht man Borneos einzigartige Fauna in den letzten überlebenden, zu N...
explore

Indien

Indien

Die großen Unterschiede in der Landschaft Indiens haben eine beeindruckende Artenvielfalt hervorgebracht: Mehr als 1200 Vogelarten und 350 Säugetierarten sowie Tausende von
Fisch-, Amphibien- und Reptilienarten sind hier heimisch, zudem wurden bislang 13.000 Blütenpflanzenarten registri...
explore

Tansania

Tansania

Die bekanntesten Reiseziele befinden sich im Norden des Landes. Die Worte Serengeti und Ngorongoro sind allen Naturfans weltweit ein Begriff.

Trekking-Fans finden in der Erklimmung des Mount Kilimanjaro in Tansanias Nordosten eine der größten und sch�...
explore

Uganda

Uganda

Selbstverständlich stehen im Mittelpunkt jedes Besuchs dieses landschaftlich reizvollen Landes immer auch die Menschenaffen der Primaten. Mindestens 400 Gorillas finden in Uganda ihren Lebensraum, Tendenz steigend.

Die meistbesuchten Nationalparks sind der...
explore

Madagaskar

Madagaskar

Die Geschichte von Madagaskar begann vor 160 Millionen Jahren, als die Insel mit dem afrikanischen Kontinent "auseinanderbrach". Zu dieser Zeit gab es noch keine Säugetiere (sie tauchten erst ca. 100 Millionen Jahre später auf), weshalb wir auf Madagaskar die typische afrikanische Fauna nicht v...
explore

Ruanda

Ruanda

Während die Berggorillas das große Muss im Land der „Tausend Hügel“ sind, hat das quirlige Ruanda noch so viel mehr zu bieten. Man kann auf Serpentinenstraßen in Richtung Südwesten, um Schimpansen aufzuspüren und die atemberaubende Vogelwelt in den schwindelerregenden Nebelwäldern des ...
explore

Ecuador Reisen

Ecuador Reisen

Ecuador ist eine Art Mikrouniversum Lateinamerikas, kompakt und klein, in dem keine Entfernung zu lang ist, dass man all diese Wunder nicht auf einer Reise entdecken kann.

Es wird dich wahrscheinlich überraschen zu erfahren, dass Ecuador die höchste Artenvielfalt pro Quadratkilometer...
explore

Indonesien

Indonesien

Verbringt deine Tage in einem traditionellen Segelboot, während Du durch die azurblauen Gewässer des Indischen Ozeans segelst, deinen Körper in die Tiefen des Meeres eintauchst, um das reiche Unterwasserleben zu bestaunen. Liveaboards in die abgelegene Welt von Raja Ampat führen Dich (und ver...
explore

Gabun und Sao Tome & Principe

Gabun und Sao Tome & Principe

Das mag sicher viele Gabuninteressierte überraschen, aber Gabun ist ein im Verhältnis zum Gebotenen recht teures Reiseland, in dem Preis und Leistung leider nicht so stimmen, wie wir es von anderen gut etablierten touristischen Zielen in Afrika gewohnt sind.

Das bedeutet hohe Unterku...
explore

Sri Lanka

Sri Lanka

Das Zentrum Sri Lankas ist ein grüner Teppich aus Tee: Die Ceylon-Teeplantagen sind das Markenzeichen der Insel, und der Besuch einer dieser Plantagen ist ein fester Bestandteil einer Reise zu der Insel. Doch nicht alles, was auf den smaragdgrünen Feldern glänzt, ist grün, auch wenn die alten...
explore