Ubuntu-Camp-south-2012-Lunch-020 -
Ubuntu-Camp-Triple-bed-Tent-interior-003-(1) -
Ubuntu-Camp-view-from-bed-MR -
Ubuntu-North-view-through-screen -
Deacon,Eliza-Ubuntu-Camp-Guest-Bathroom-Interior -
Deacon,Eliza-Ubuntu-Camp-Lounge -
Deacon,Eliza-Ubuntu-Camp-Mess-Tents -
Ubuntu-Camp-2012-Dining-1179 -
Ubuntu-Camp-2012-Tent-interior-028 -
Ubuntu-Camp-fire-cultural-night-HR -
Ubuntu-camp-lounge-night-(1) -
Ubuntu-Camp-lunch-set-up-HR -
Ubuntu-Camp-lunch-under-acacia-tree-HR -

Ubuntu West Camp

Das Ubuntu Camp ist ein sehr schönes, luxuriöses, mobiles Zeltcamp bestehend aus mehreren großen Zelten mit Bad und Lagerfeuerstelle im klassischen Sinn, das mehrmals im Jahr die Lage wechselt. Am meisten lohnt das Ubuntu Camp zwischen Juli und Oktober, wenn die Migration in der Gegend sein sollte.

Das Camp wechselt die Lage dreimal im Jahr und wird im Grumeti zwischen Mai und Mitte Juli errichtet.

An sich eine empfehlenswerte Unterkunft, trotzdem mögen wir das westlich gelegene Mbugani ein wenig mehr.

  • Unser Ranking
    8/10
  • Preis
    ab 654 €
  • Lodgeerlebnisse
    • Luxuslodge
    • Tented Camp
    • Romantisch
    • Klein und intim
    • In lokaler Hand
  • Unterkunftsart: Tented Camp

Lodges in der gleichen Gegend (Serengeti)