Subtitle: Schnorchelmaske aufsetzen und ab ins Wasser!

Die fantastischste Taucher- und Schnorchelspots Tansanias bietet die Insel Pemba an, eine von der Welt abgeschnittenen idyllische Robinson-Insel fernab des Massentourismus. Besonders hevorzuheben verdient das einzigartige inmitten eines Korallenriffes schwimmenden Unterwasserzimmer des Manta Resorts. An Schlafen ist natürlich an dieser Nacht nicht zu denken, denn man verbringt die Nachtstunden beim Bestaunen, Gucken und Fotografieren der zahlreichen Korallenfischen, die durch die großen verglasten Wände überall zu sehen sind. Praktisch wie im Aquarium!

Auf Sansibar sind die Taucher- und Schnorchelspots minderwertiger als auf Mafia oder Pemba. Die qualitativ schönsten Erlebnisse findet man im Mnemba Atoll auf Sansibar Nordostküste vor.

Reiseziele, in denen Tauchen auf Pemba möglich ist

Tansania

Tansania

Die bekanntesten Reiseziele befinden sich im Norden des Landes. Die Worte Serengeti und Ngorongoro sind allen Naturfans weltweit ein Begriff.

Trekking-Fans finden in der Erklimmung des Mount Kilimanjaro in Tansanias Nordosten eine der größten und sch...
explore

Pemba Island

Pemba Island

Hauptort und die Verwaltungshauptstadt der Insel ist Chake Chake - und dort befindet sich auch der Flughafen der Insel. Die stark muslimische Kultur auf Pemba ist noch traditioneller als in Sansibar. Die Wirtschaft ist stark vom Ackerbau dominiert. Malerischen Palmen- und Nelkenplantagen prägen ...
explore